30. August: Öko-Aktionstag

23-08-2015 04:08 von Peter Schmidt

letzte Vorbereitungen - und bald geht es los

Susanne und Peter gut gelaut
Wir freuen uns auf Sie

Ehrlich gesagt: Neben der alltäglichen Arbeit noch mal eben einen Ökoaktionstag vorbereiten, das bringt schon Muskelkater. Macht aber nichts, erstens freuen wir uns drauf - und zweitens haben wir mit unserem WWOOFer eine tolle Hilfe. Den werden sie auch kennen lernen, er heißt Helyson, kommt aus Brasilien, spricht richtig gut deutsch und wird Ihnen unter anderem die Würstchen grillen. Und das gibt es sonst noch auf dem Öko-Aktionstag:

* Hof- und Betriebsführungen zu den Rindern und Schafen auf den Weiden
* (hoffentlich) frisch geschlüpfte Küken
* Streichelschafe im Stall
* Einblicke in die Legehennen-Bauwagen
* gesattelte Kaltblüter (darf auch drauf geritten werdenZwinkernd)
* Leckereien vom Bioladen aus Engelskirchen
* Biokreis- und bergisch pur-Imker mit "Schau-"Bienenvolk und vielen Infos rund um die Imkerei
* Mehle und mehr der Horbacher Mühle (Biokreis-Betrieb ab Herbst 2015)
* Wollaktion
* Erfrischungen und Leckereien ....

Und hier unser Plakat zum Schauen.

Zurück